Auf Platz 8 bei Google angekommen, möchte ich mich mit diesem Ergebnis natürlich noch nicht zufrieden geben, da meine Homepage mit dem Keyword Tobias Schmidt zwischenzeitlich sogar auf Platz drei gelistet wurde. Was habe ich also getan:

Ich habe das absolute Top-Keyword – also Tobias Schmidt – ein zweites Mal im Title-Tag der Homepage integriert.

Außerdem habe ich auf der Homepage einen kurzen Fließtext eingebaut, in dem das Top-Keyword ebenfalls sehr häufig vorkommt. Die Keyword-Dichte liegt bei 4% – also mitten im optimalen Bereich von 2-5%.

Zudem habe ich es für sinnvoll erachtet, das Keyword einmal per Fettdruck zu markieren und dreimal den Strong-Tag zu nutzen. Sowohl der „Fett-Tag“ als auch der Strong-Tag erhöhen die Relevanz bestimmter Textstellen für die Suchmaschinen. Und da für mich derzeit lediglich das Keyword Tobias Schmidt wichtig ist, habe ich diese beiden Tags auch nur auf das Keyword angewandt.

Weitere Optimierungsschritte folgen.

Tobias Schmidt – weitere Optimierung
Markiert in:        

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.