Der Knaller zu Beginn: In der ersten Runde des Oddset-Pokals in Hamburg spielt der FC Winterhude zu Hause gegen Altona 93.

FC Winterhude Altona 93

Besonders wird die Paarung erst durch den sprichwörtlichen Klassenunterschied von 5 Ligen! Was für ein Los für den FC Winterhude. Nach dem HSV und dem FC St. Pauli ist Altona 93 die dritte Kraft in Hamburg.

Auch der Altersunterschied ist immens: Genau 111 Jahre liegen zwischen der Vereinsgründung von Altona 93 (1893) und der des FC Winterhude 04 (2004). Damit ist Altona 93 einer der ältesten Fußballvereine in Deutschland.

Im Pokal hat Altona 93 natürlich wesentlich mehr Erfahrung als der FC Winterhude. Mit zwei Halbfinalteilnahmen im DFB-Pokal 1955 und 1954 kann Altona punkten.

Und natürlich sind insgesamt 64 Erstligajahre (vor Gründung der Bundesliga) ebenfalls nicht zu verachten. In voller Blüte stand der Verein dabei vor allem vor dem Ersten Weltkrieg.

Dann der größte Erfolg der letzten Jahre: Zum Ende der Saison 2007/2008 hat sich Altona 93 souverän für die neue Regionalliga Nord qualifiziert.

Der FC Winterhude für die Kreisliga 6!

Und wann hat Altona 93 das letzte Mal auf Asche gespielt?

FC Winterhude gegen Altona 93
Markiert in:        

Ein Gedanke zu „FC Winterhude gegen Altona 93

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.